Yoga und Lichtsprache passen gut zusammen

spiritkicks-people-yogaBeide Methoden, Yoga wie Lichtsprache, aktivieren die eigene Körperenergie und wirken im feinstofflichen Bereich des Energiefeldes. Sie haben weitere Gemeinsamkeiten wie Jahrhunderte altes Wissen, dass für jeden Menschen erfahrbar und nutzbar gemacht worden ist zum persönlichlichen Weiterkommen, zur spirituellen Erfahrung oder zum achtsamen Lebensstil in unserer heutigen Zeit. Yoga und Lichtsprache stärken die Selbstheilungskräfte und unterstützen den Wunsch nach Veränderungen und einem selbstbestimmten Leben.Lichtsprache ist eine nonverbale energetische Sprache und besteht aus vielen verschiedenen geometrischen farbigen Formen. Sie sind alle in der Materie enthalten und stehen jede für sich genommen für eine bestimmte energetische Schwingung. Beispielsweise für Achtsamkeit, Konzentration, Ruhe im Kopf, Klarheit, Blockaden lösen, authenisch sein, Harmonie, innere Gelassenheit, um nur einige zu nennen.

Yogaübungen können durch die Kombination mit Lichtsprache vor, während oder nach dem Training intensiviert werden. Gleiches gilt für die Optimierung der Tagesenergie, Zentrierung und Erdung.

Die Lichtsprache-Produkte SPIRIT KICKS funktionieren durch kurzes Anschauen der passenden Form. Sie sind sofort anwendbar. Es gibt sie als Karten-Sets für Themen wie Personality, Gesundheit oder Klarheit und als Online-Tool für Smartphone, Tablet und PC.  Für Yoga-Räume gibt es große Wandobjekte und neu SPIRIT KICKS Designobjekte zum Aufstellen.

Informationen für Yogis hier.

Schreibe einen Kommentar